Vielseitig einsetzbar für mehr Klimaschutz

Die Einsatzmöglichkeiten für unsere WindStream-Anlage liegen im Netzparallel- und Minigrid-Betrieb. Bei netzgekoppelten Anwendungen kann der Betreiber sowohl die Energie der Windanlage wie auch den elektrischen Strom aus dem Netz nutzen. Überschüssige Energie kann in das Netz eingespeist werden und wird üblicherweise über Einspeisetarife vergütet. Wenn Windenergie nicht oder nicht ausreichend verfügbar ist, kann der Strom aus dem Netz entnommen werden und erspart damit teure Speichermedien (Batterien).

Ein Minigrid ist ein von einem öffentlichen Netz getrenntes Energieverteilungsnetz mit kleiner Stromerzeugung. Hier werden vielfach einzeln oder in Kombination Wind- und Photovoltaik-Anlagen sowie Energiespeicher und Generatoren als Energiequellen eingesetzt, um eine durchgehende Energieversorgung sicherzustellen.

5e281743-8b3e-41ed-ba2d-e3e89c04b441.jpg.webp
bruno-martins-k1_UO1MGszs-unsplash.jpg

Kleinwindanlagen im landwirtschaftlichen Bereich

Energie aus Kleinwindanlagen weckt auch das Interesse von Landwirten, Viehzüchtern, Gemüsebauern und anderen Landbesitzern. In diesem Bereich wird viel Energie durch den Einsatz von Verarbeitungsgeräten, Heizungs- und Beleuchtungsanwendungen im täglichen Betrieb verbraucht. Neben einem hohen Energieverbrauch ist die Windressource auf dem Lande aufgrund der geringeren Rauheit durch weniger Gebäude und andere Hindernisse, die die Luftströmungen bremsen können, oft viel besser als in der Stadt.

christian-ladewig-KzxCtj17m1E-unsplash.jpg

Industrie & Gewerbe

Immer mehr Gewerbe- und Industrieunternehmen setzen zunehmend auf saubere, dezentrale Energieressourcen. Mit eigenen Konzepten wollen sie etwas zur Energiewende beitragen und sowohl rechtliche als auch ökologische Forderungen erfüllen. 

Die Reduzierung des CO2-Footprints ist ein starkes Statement für eine Marke. Unsere WindStream5 kann als ein sichtbares Zeichen für das Engagements für Klimaziele und dem Schutzes unseres Planeten dienen (siehe „Branding“).

dino-reichmuth-zlV1Ksvifvs-unsplash.jpg

Minigrids

Abgelegene, ländliche Gebiete benötigen häufig robuste und zuverlässige Energiesysteme.

Unsere Windanlage lässt sich einfach AC-seitig in bestehende Minigrid-Systeme einbinden und ermöglicht:

  • eine unabhängige Energieerzeugung

  • die Reduzierung von Treibhausgasen

  • Kosteneinsparungen

Durch einen innovativen Kippturm lässt sich unsere Windkraft-anlage einfach und ohne Kran errichten. Sie kann bei Hurrikans schnell und einfach abgesenkt, gesichert und nach dem Sturm wieder aufgerichtet werden.